Orientalischer Bauchtanz - der Tanz aus 1001 Nacht

Lust auf Bauchtanz?

  • Bewegen Sie sich gern zu Musik?
  • Interessieren Sie sich für eine ungewöhnliche Freizeit-beschäftigung?
  • Möchten Sie etwas für Ihre Fitness tun, Ihre Kondition steigern, superbeweglich werden und Ihre Figur straffen?
  • Wünschen Sie sich einen Tanz, den Sie auch ohne Partner ausüben können?
  • Fasziniert Sie der Orient mit seinen Farben, seiner Musik, seinen Kleidern?
  • Wollen Sie die Kraft Ihrer Weiblichkeit und Ihrer erotischen Ausdruckskraft erleben?
  • Suchen Sie nach einer Oase der Entspannung, in der Sie in angenehmer Atmosphäre Ihren anstrengenden Alltag vergessen können?

Dann probieren Sie es doch einmal mit einem Bauchtanz-Kurs im Studio „die Tanzoase“!



Der Orientalische Tanz (Raqs Sharqi)...

...besser bekannt als Bauchtanz - ist einer der ältesten und sicher der weiblichste aller Tänze. Dieser Tanz bewirkt bei regelmäßigem Training eine Körperharmonie, die sich in fließenden Bewegungen zeigt, verbunden mit einer königlichen Haltung. Immer wieder berichten Frauen jeden Alters über positive Veränderungen sowohl seelischer als auch körperlicher Art: Migräneanfälle werden seltener, Unterleibskrämpfe und Menstruationsbeschwerden verschwinden, Schmerzen im Schulter-Nackenbereich und Rückenschmerzen sind Vergangenheit und als Dreingabe bekommen Sie ein positives Selbstwertgefühl und sind nicht mehr so anfällig für depressive Verstimmungen.
Diese Wirkung entsteht einerseits dadurch, dass durch die fließenden Bewegungen die Energieblockaden im Körper beseitigt werden, die Energie kann wieder frei fließen und Sie fühlen sich mit sich selbst im Einklang. Wellenartige und kreisförmige Bewegungsabläufe geben Ihnen das Gefühl von Zeitlosigkeit und Unendlichkeit, die beste Voraussetzung für Entspannung. Die zweite Wirkung entsteht durch die isolierten Bewegungen, d. h. Bewegungen nur innerhalb einer Körperzone (Hüften, Becken, Oberkörper, Brustkorb, Schultern, Nacken). Hierdurch entsteht eine Beweglichkeit, von der Sie vorher nur träumen konnten. Die Muskulatur wird gestärkt und trägt Sie, so dass Ihre verbesserte Haltung nicht nur Ihnen selbst auffallen wird.
Und für all das müssen Sie weder eine perfekte Figur noch das Idealgewicht haben und eine bestimmte Altersgrenze gibt es auch nicht. Die „Traumfigur“ für diesen Tanz ist Ihre eigene Figur – Bauchtänzerinnen heben sich durch ihre Vielfalt wohltuend vom im Moment gängigen Schönheitsklischee ab.
Das, was Sie mit Hilfe von Bauchtanz und einigen richtigen Gedanken erreichen können, ist die Entwicklung Ihrer ganz eigenen Schönheit und Ihrer einmaligen unverwechselbaren Persönlichkeit, die Sie im Tanz individuell ausdrücken können.